Kategorie-Archiv: Suchmaschinen

Christliche Suchmaschinen

ichtysEs gibt gleich mehrere Recherchewerkzeuge im Netz, die versprechen, insbesondere nach kirchlichen Inhalten zu suchen. Ichtys.de ist eine Art christliche Metasuchmaschine: Der Onlinedienst durchsucht neben einem eigenen Index auch die Angebote von feuerflamme.de und chrisnet.de. Letztere Adresse leitet direkt auf die Webseite losung-heute.de weiter. Feuerflamme.de bietet neben einem redaktionellen Webkatalog noch eine Besonderheit, nämlich eine christliche Partnervermittlung. Das größte Angebot christlicher Inhalte vermittelt diomira.de: Es handelt sich hier mehr um ein Webportal, allerdings mit einem umfänglichen Angebot.

Die ehemals recht bekannte christliche Suchmaschine crossbot.de existiert dagegen nicht mehr.

Suchmaschine für Social Media-Inhalte

Bildschirmfoto 2015-04-30 um 17.45.38Lakako ist eine Suchmaschine, die sich ganz auf Social Media-Inhalte konzentriert. Das Design ähnelt sehr dem typischen Suchmaschinen-Design, wie es sich durch Google etabliert hat. Lakako hat seine Stärken aber bei Recherchen im Social Web (Facebook, Twitter, Google Plus), dem Fotodienst Instagram, der Microblogging-Plattform Tumblr sowie Social Video. Mit letzterem sind vor allem auch Videoseiten wie Keek, Vimeo oder Socialcam gemeint.

MetaGer: Deutsche Suchmaschine ändert Design

Die deutsche Meta-Suchmaschine MetaGer hat ihr Design und damit auch die Benutzerschnittstelle grundlegend überarbeitet. Neuerdings ist die Suchmaschine ähnlich simpel zu bedienen, wie man das von anderen Suchmaschinen wie z.B. Google längst gewohnt ist. Gerade die Einfachheit des Webdesigns hat ja zum großen Erfolg von Google beigetragen. Auch auf der Suchseite von MetaGer ist nun erst einmal fast nur die Suchzeile und ein Such-Button zu finden.

MetaGer_neu_2015

Eine Meta-Suchmaschine hat in der Regel keinen eigenen Index, sondern sammelt die Suchergebnis von einer größeren Zahl anderer Suchmaschinen. Das ist dann hilfreich, wenn man mit Google & Co. alleine im Internet nicht fündig wird oder sehr spezielle Suchanfragen hat (z.B. wissenschaftlicher Art). Auf welche Suchdienste MetaGer zurückgreift, kann man sehen, wenn man vom neuen Design in die „Klassische Version“ zurückwechselt. Hier kann man sogar per Mausklick auswählen, welche anderen Suchdienste MetaGer nutzen soll:

Metager_alt

Die erste Meta-Suchmaschine überhaupt war die amerikanische metcrawler.com, die 1996 ins Leben gerufen wurde und heute unter der Adresse www.zoo.com zu finden ist. MetaGer ist eine Entwicklung des SUMA eV – Vereins für freien Wissenszugang in Kooperation mit der Leibniz-Universität Hannover und startete ebenfalls bereits 1996. Neben der Metasuchfunktion hat die Nutzung von MetaGer noch andere Vorteile: So speichert die Suchmaschine keinerlei Nuterzdaten und anonymisiert die IP-Adressen. MetaGer hat auch einige Funktionen, die viele andere Suchmaschinen nicht kennen, z.B. eine Code-Suche für Programmiercode.