SZ-Projekt „Die Recherche“

SZ_RechercheDie Süddeutsche Zeitung, ohnehin eine der Größen im deutschen Recherchejournalismus, hat sich mit dem Projekt „Die Recherche“ etwas Besonderes einfallen lassen: Sie recherchiert Themen, die ihre Leserinnen vorschlagen:

Täglich lesen Sie auf SZ.de Geschichten, in denen viel Recherche steckt. Aber manches wollen Sie vielleicht noch genauer wissen. Oder Sie wünschen sich einen neuen Blickwinkel auf vermeintlich Bekanntes. Verraten Sie uns, was Sie interessiert, wir schauen uns die Sache an – in unserem neuen Format Die Recherche.

Allein seit Anfang des Jahres 2015 sind bei der Redaktion über 700 Themenvorschläge eingegangen. Drei dieser Themen stellt das Rechercheteam jetzt zur Abstimmung: Geschlecht, Geld, Gott — oder etwas weniger plakativ Gleichberechtigung, Kapitalismus oder Religion. Wer sich an der Abstimmung beteiligen will, kann das über die Website von „Die Recherche“ tun. Im lesenswerten Recherche-Blog findet man auch Beiträge zu vergangenen Recherchen des SZ-Teams.

Bitte weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on StumbleUponPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.